Elternbrief /Sabine Pürrer/16.3.

Liebe Eltern, 16.03.2020
die noch fehlenden Schulsachen werden Ihnen Montag oder Dienstag vor die Haustüre gelegt.

In der Schule läuft ein Notbetrieb.
Sollte sich Ihre Arbeitssituation ändern und Sie für Ihr Kind eine Betreuung brauchen, schicken Sie mir bitte am Vortag ein WhattsApp 0660 65 22 622 und teilen Sie mir bitte auch mit ob Ihr Kind mit dem Schulbus kommt. Die Kinder sollen ihre Schulsachen mitnehmen, damit wir die Planarbeiten in der Schule erledigen können.
Da die Frühaufsicht durch Greti entfällt, komme ich sobald Ihr Kind die Aufsicht benötigt. Anhand der gemeldeten Kinderzahlen werden dann die Lehrer/innen eingeteilt. Wir richten uns ganz flexibel nach Ihren Bedürfnissen.
Bitte, schauen Sie auch auf unsere Schulhomepage in der Rubrik „Was ist los“. Dort stehen die aktuellen Elternbriefe.
Ich bin täglich von 8:00 bis 12:00 in der Direktion telefonisch unter 06241 224 und per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.
Auch am Nachmittag bin ich zur Anmeldung für den nächsten Schultag unter 0660 65 22 622 erreichbar.

Herzliche Grüße und alles Gute in dieser neuen Situation!
VD Sabine Pürrer-Lochbichler