Elternbrief Sabine Pürrer Info: Schule ab 18.5.

Liebe Eltern, 05.05.2020
Ab 18.05. beginnt der Unterricht im Schichtbetrieb.


Die Kinder müssen im Bus einen Nasen-Mund Schutz tragen. Sie gehen mit Abstand ins Schulhaus. Dafür gibt es weiße Strich als Markierung. Ab 7:30 wird ein/e Lehrer/in vor der Tür stehen, die Kinder werden sich die Hände desinfizieren und einzeln in die Garderobe und dann gleich in die Klassen gehen. In den Klassen werden die Kinder ab 7:30 von den Lehrer/innen beaufsichtig. Auf dem Sitzplatz in der Klasse dürfen die Kinder die Masken abnehmen. Es findet kein ME und BSP Unterricht statt, da in diesen Fächern der nötige Abstand nicht eingehalten werden kann. Diese Stunden werden für GU verwendet.
Von 8:00 bis 11:50 ist Unterricht. Die Kinder, die mit dem 1. Gemeindebus um 11.50 fahren, werden 2 Minuten früher entlassen. Dann werden die Fußgänger/innen mit Abstand entlassen. Die Buskinder, die um 12:00 bzw. um 12:20 fahren, werden bis zur Abfahrt auch beaufsichtigt.
Sollte jemand zusätzlich zu den Unterrichtstagen eine Beaufsichtigung brauchen, ist das nach Anmeldung am Vortag unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Diese Kinder machen dann während des Unterrichts ihren HÜ Plan. Je nachdem wie viele Kinder das sind, in einem andern Raum.
An den drei restlichen schulautonomen Tagen (22.Mai, 12.Juni und 15. Juni) findet, nach einer Abstimmung der Lehrer/innen und einer Whats App Umfrage zweier Klassenelternvertreterinnen (somit die Mehrheit) statt einer Schulforumssitzung, Unterricht statt.
Der 2. Elternsprechtag wird ersatzlos gestrichen. Bei Bedarf können einzelne Gespräche telefonisch geführt werden.
Schulfremde Personen und Eltern dürfen nur mit NM-Schutz und wenn sie einen Termin haben, das Schulhaus betreten.
Bitte, bereiten Sie Ihr Kind schon zu Hause auf das richtige Tragen des NM-Schutzes und die neuen Verhaltensregeln vor.
Nach diesen strengen Vorgaben wird „Schule NEU“ anders sein, als wir sie in Erinnerung haben.
Wir freuen uns alle aber trotzdem schon sehr auf den Start und werden es auch lustig haben.
Liebe Grüße VD Sabine Pürrer-Lochbichler